Läden

Marks & Spencer, London

Marks & Spencer hat ein neues Store-Konzept, das den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht werden und die Läden übersichtlicher gestalten soll. In den umgebauten Londoner Häusern in High Street Kensington und dem neu eröffneten Einkaufszentrum Westfield Stratford haben die Bekleidungsuntermarken Per Una, Autograph, Indigo, Blue Harbour und Limited Collection ihre eigenen Abteilungen und eigens für die einzelnen Marken entwickelte Figuren und Flächen-Präsentationen. Auch die Home- und Food-Abteilungen wurden mit mehr als 1000 neuen Produkten, 100 Marken und neuer Aufteilung vollkommen überarbeitet. Diesen Herbst werden 16 Häuser auf das neue Konzept umgestellt sein.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats