Läden

Marni, Peking

Der bislang weltweit größte Marni-Store hat auf 550m² und zwei Etagen im Pekinger Distrikt Sanlitun eröffnet. Skulpturartige Warenträger aus Edelstahl, die bis in die zweite Etage reichen, präsentieren die Kleidungsstücke wie Kunstwerke. Die bereits bestehende Stahltreppe wurde übernommen und rot gestrichen - in Anlehnung an den Standort China. Das Store-Konzept stammt von Designerin Consuelo Castiglioni in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Sybarite.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats