Läden

Neues Shopkonzept von Jack & Jones

Neben einen neuen Laden-Konzept für ihr Label Vero Moda hat die dänische Bestseller-Gruppe am Donnerstag auch für Jack & Jones in Viernheim im Rhein-Neckar-Zentrum einen neuen Store eröffnet.

In dem neuen Laden werden auf 300m² die fünf Linien von Jack & Jones in entsprechenden eigenen „Brand-Shops″ angeboten: Jack & Jones Vintage Clothing, Premium by Jack & Jones, Originals by Jack & Jones, Core by Jack & Jones sowie Jack & Jones Tech. „Wir gehen weg von einem einseitigen Storekonzept und bauen für jedes Brand einen eigenen Raum", sagt Jack & Jones-Retail Director Peter Christian Kristiansen. Außerdem gibt es eine große Jeansarena und einen separaten Schuhbereich.  

Die gesamte Bestseller-Gruppe erlöste im Geschäftsjahr 2012 zusammen 2,45 Mrd. Euro und betreibt mit allen Konzepten (Jack & Jones, Junarose, Mamalicious, Only, Name it, Object, Outfitters Nation, Pieces, Vero Moda, Selected, Vila Clothing) 2800 Filialen in 46 Märkten und beliefert über 12.000 Wholesale-Kunden.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats