Läden

Oukan 71, Berlin

Aus dem Charity-Projekt Tokyo Gakudan, das während der Berlin Fashion Week 40 japanischen Designern eine Plattform bot, entstand die Idee, einen dauerhaften Ort für Design aus Japan zu schaffen. Ein Altbau in Mitte, zwei Etagen, 300m², ein Tea Bar Restaurant später feiert der Concept-Store Oukan 71 Eröffnung.  Dahinter stehen Natalie Viaux und Huy Thong Tran Mai, die bereits die Tokyo Gakudan Runway Show im Mercedes Benz-Studio organisiert haben. Neben japanischen Labels wie Mabuya Mabuya führt Oukan 71 auch ausgewählte deutsche und skandinavische Marken.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats