Läden

Philipp Plein, Moskau

Phillip Plein hat seinen ersten Monobrand-Store in Russland eröffnet. Der 200m² große Laden in der Moskauer Innenstadt ist der größte der bislang vier Läden des Designers und bietet das komplette Sortiment der Marke an. Der Store ist ganz in Weiß gehalten, alle Vitrinen und Regale sind mit geprägtem Leder im Krokolook überzogen.  Blickfang sind zwei riesige, aus Murano-Glas gefertigte Kristalllüster und eine ein Meter hohe Installation in Form eines mit Swarovski-Kristallen besetzten Totenkopfes.   

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats