Läden

Prada, Mailand

Strenge Linien, Glas, Stahl und Eisen prägen den umgebauten 1100m² großen Prada-Sport-Laden in Mailand. Die Ware hängt oder liegt in Glasboxen und Glasregalen. Highlight ist ein Wintergarten im hinteren Bereich des Stores, er befindet sich mitten in einem japanischen Gärtchen. Hier nutzt Architekt Roberto Baciocchi soweit wie möglich das Tageslicht. Neu ist nicht nur das Konzept des Ladenbaus, sondern auch das Sortiment. Erstmals bietet Prada Made to Order für sämtliche DOB- und HAKA-Artikel. Aus den zur Wahl stehenden Stoffen und Farben können bis zu hundert Varianten kombiniert werden.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats