Läden

Storedesign auf Kinderhöhe

Naturverbundenheit und Kindgerechtheit standen bei der Ladengestaltung des neuen Finkid Concept Stores im Vordergrund. Anfang Juli eröffnete der 130m² große Laden in einem 750 Jahre alten Gebäude in der Erfurter Innenstadt. Das blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Im 15. Jahrhundert war dort etwa ein Bordell untergebracht.

Bei der Gestaltung des von Katja Gräf geführten Geschäfts stand aber eher die  Historie von Finkid im Vordergrund. Weite Wälder und wilde Tiere wie

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats