Läden

Versace für Kids: Zuckerstangen und weiche Polster

Zarte Pastelle und überdimensionale Zuckerstangen als Dekoration sind die Markenzeichen des ersten Kindermode-Stores von Versace. In dem mit 50m² Verkaufsfläche kleinen, aber feinen Laden in der Mailänder Via Borgospesso, direkt neben Versace Home, gibt es ausschließlich die Kindermode-Kollektion des Luxus-Labels mit dem Medusen-Kopf.
Die Linie Young Versace wurde nach einer siebenjährigen Pause zur Frühjahrsaison 2012 wieder eingeführt und umfasst Kindermode für Mädchen und Jungs im Alter von 0 bis 12 Jahren. „Kinder, die sich von der Masse abheben wollen", sieht Donatella Versace als ihre Klientel. Oder eben Eltern, die ihre Kinder von Anfang an mit Luxusmode ausstaffieren wollen. Das Ambiente ist entsprechend edel mit weichen Teppichen und dick gepolsterten Sitzmöbeln. Für mehr Shopping-Spaß bei den Kids soll ein kleines Karussell sorgen.       

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats