Läden

Zara mitten in Manhattan

Mitten in Manhattan hat Zara in der vergangenen Woche die Weltpremiere des neuen Store-Designs gefeiert. Das Geschäft an der Fifth Avenue zwischen 52. und 53. Straße, direkt neben Hollister und Uniqlo, ist insgesamt 3600m² groß. Davon entfallen 2200m² auf Verkaufsfläche. Es setzt die bisherige Strategie des Filialisten fort: Erschwingliche Mode wird durch hochwertigen Ladenbau aufgewertet. Inditex-CEO Pablo Isla: „Ein einzigartiges Konzept, das Vorbild für alle anderen Zara-Stores sein soll.“ Nach und nach werde es in allen anderen Filialen umgesetzt. In Deutschland erfolgt der Startschuss in dieser Woche in Stuttgart, wo Zara bei P&C an der Königstraße Untermieter ist.

Eine wesentliche Änderung ist die räumliche und thematische Aufteilung der Verkaufsfläche in verschiedene Themen-Welten. Erschlossen werden die Abt

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats