Store to watch

Mit Hängematten und Tierskulpturen: Marni lanciert Meatpacking Market

Marni
Permanentes Zuhause: Marni hat sein farbenfrohes Market-Konzept im Meatpacking Viertel jetzt erstmals fest installiert.
Permanentes Zuhause: Marni hat sein farbenfrohes Market-Konzept im Meatpacking Viertel jetzt erstmals fest installiert.

Marni hat im New Yorker Meatpacking District einen permanenten Standort für sein "Market"-Konzept geschaffen. Marni Market wurde 2015 von Marni-Gründerin Consuelo Castigliano ins Leben gerufen und ist seitdem als wanderndes Pop-up-Projekt um die Welt gereist.

Ziel sei es, mit dem farbenfrohen Store den Geist der Marke vollständig zu repräsentieren. Auf 250m2 bietet Marni Meatpacking Market neben den Mode- und Accessoires-Kollektionen des Labels für Männer und Frauen jetzt erstmals auch ein handverlesenes Angebot an Möbeln, Sitzelementen, Wohnobjekten und Skulpturen sowie eine Reihe bunte Taschen und Körbe.


Store to watch : Marni Meatpacking Market



Jedes Produkt ist nach Angaben des Unternehmens ein Unikat, hergestellt in Zusammenarbeit mit kolumbianischen Kunsthandwerkern, die seit vielen Jahren mit Marni zusammenarbeiten und dabei ganz auf traditionelle Techniken setzen. Eine Auswahl des Sortiments ist zudem auch online über Farfetch.com erhältlich.

stats