Store des Tages Frühjahr 2021

Dr. Martens kommt nach Hannover

Dr. Martens
Dr. Martens belegt in der Georgstraße fast 100m².
Dr. Martens belegt in der Georgstraße fast 100m².

Graffitis und derbe Boots: Dr. Martens, erst vor einigen Wochen an der Londoner Börse gestartet, setzt hierzulande die Expansion mit Läden fort. So kommt ein weiterer Store in Hannovers Haupteinkaufsmeile Georgstraße dazu. Es ist damit der zwölfte Laden in Deutschland.

Auf knapp 98m² werden die Schuhe und Accessoires des Kult-Labels verkauft. Die Optik ist wie immer tough: Offene Ziegel- und Betonflächen, Industrielampen und ein Interieur aus geschweißtem Stahl nehmen Bezug auf die industriellen Wurzeln des einstigen Arbeiterschuhs. Gerahmte Fotoprints und prägnante Videosequenzen, die über die Screens laufen, verweisen auf die Verwurzelung der Brand in der Musik- und Subkultur.

Store des Tages Frühjahr 2021: Dr. Martens in Hannover

Und wie immer wird ein regionaler Künstler miteinbezogen. In Hannover ist es der Streetart-Künstler BeNeR1, der ein Graffiti auf der Wand im Kassenbereich gesprayt hat. In diesem Fall den klassischen 1460-Stiefel und typische Hannoveraner Sehenswürdigkeiten, wie das Neue Rathaus oder das Heizkraftwerk Linden.

Fest steht auch schon der 13. Store von Dr. Martens. Er soll im Sommer in der Hamburger Mönckebergstraße 19 auf 200m² in Hamburg eröffnen. Vermittelt wurden die Geschäfte in Hannover und Hamburg von Lührmann.





stats