Store des Tages Frühjahr 2020

Friends for Friends: Antonia Zander eröffnet ersten Store

Antonia Zander

Die Eröffnung des ersten Stores von Antonia Zander fiel mitten in die Corona-Zeit. Nach dem wochenlangen Lockdown hat der Laden in München nun seine Türen erstmalig geöffnet.

Seit Mai ist der neue Store des Womenswear-Labels Antonia Zander am Start. Das Konzept des Stores, der sich auf einer Fläche mit dem Büro befindet, ist mit 30m2 klein aber fein und vor allem sehr persönlich: ein „Friends for Friends“ Konzept. Die Kundinnen kommen gezielt und sehr informiert in den Laden. Es gibt kein eigenes Verkaufspersonal, sondern die Mitarbeiter des Labels kümmern sich „aus dem Büro“ heraus um die Kunden.

Store des Tages Frühjahr 2020: Antonia Zander in München

Eine Besonderheit: Private Appointments außerhalb der Öffnungszeiten, für angemeldete Gruppen oder beste Freundinnen mit Event-Charakter. Auch für Kaffee oder ein Glas Wein wird gesorgt.

Der Ladenbau entstand in Eigenregie. So wurde eine Fläche geschaffen mit gemütlichem Wohn- und Ankleidezimmer-Charakter. Die komplette Fläche ist offen gestaltet – bis zur Küche. Weitere Läden seien vorerst nicht geplant.

stats