Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Store des Tages Frühjahr 2019

Die Männerschmiede in Tettnang: Mehr als nur Mode

Tettnang nahe des Bodensees hat nur 19.000 Einwohner, aber seit März einen Concept Store für Männer – die Männerschmiede. Das 190m² große Geschäft war bisher ein klassiches Herrenmodehaus, doch Martin Huchler, Inhaber des Modehaus Huchler 1848 mit zwei DOB-Geschäften in Friedrichshafen und Tettnang, hatte schon länger die Vision, ein besonderes Konzept für Männer zu eröffnen. Die Männerschmiede bietet neben Bekleidung und Accessoires auch Produkte für die Bartpflege, verschiedene Alkoholika wie ausgefallen Gin- und Whiskey-Sorten sowie besondere Taschenmesser oder eine Wundertüte für Autoliebhaber – eben alles was das Männerherz begehrt. Modisch bewegt sich das Sortiment zwischen Superdry, PME Legend, Selected Homme und CG - Club of Gents.

Store des Tages Frühjahr 2019: Die Männerschmiede in Tettnang




Den Ladenbau haben die Huchlers selbst geplant und zusammen mit regionalen Unternehmen umgesetzt. Zentrales Element ist die Bar, die auch für Tastings und andere Events genutzt wird. Dort soll demnächst auch Kaffee aus der Barista-Maschine für Kunden angeboten werden. Zwei schwere Ledersessel laden zum Relaxen ein.

Im Design gibt es an vielen Stellen Verweise auf die 170-jährige Firmentradition der Familie Huchler. So ist der Urgroßvater des jetzigen Inhabers, der das Haus mittlerweile in sechster Generation führt, auf einer Fototapete mit seinen damaligen Schneidern zu sehen. Aber auch alte Zeitungsanzeigen und Fotos in den Umkleiden zeugen von der langen Geschichte des Hauses. Auch das Logo der Männerschmiede wie auch das Marketing rund um den neuen Store werden inhouse entworfen und verantwortet.




Mehr Stores des Tages:
stats