Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
Store des Tages Frühjahr 2019

La Provence en ville in Bingen: Liebe fürs Detail

Sonja Schmitt ist ein alter Hase, was das Ladenbusiness angeht. Seit nunmehr 30 Jahren ist sie schon Inhaberin verschiedener Boutiquen. Erst ein Kinderladen, dann verschiedene Damen-Boutiquen in Bingen. Doch als gegenüber ihres kleinen, zweigeschossigen Ladens ein größeres Geschäft auf einer Fläche frei wurde, juckte es sie in den Fingern.

Sie hatte Lust, nochmal neu durchzustarten und mietete kurzerhand die 160m² großen Räumlichkeiten in der Bingener Innenstadt. Den Ladenbau hat sie selbst entworfen und mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Regale und Möbel hat sie selbst zusammengestellt. Vieles hat sie auf Reisen gefunden.

Store des Tages Frühjahr 2019: La Provence en ville in Bingen




Auch manches im Sortiment stammt von ihren vielen Reisen nach Holland und Südfrankreich. Wenn ihr etwas gefällt, bringt sie es kurzerhand mit und präsentiert es ihren zahlreichen Stammkundinnen. Neben Home-Artikeln und Accessoires hat sie Bekleidung von Opus, Closed, Luisa Cerano, Princess, Riani und High im Angebot. Regelmäßig veranstaltet sie verschiedene Events, um ihre Kundinnen immer wieder aufs Neue zu begeistern. Ein Lichterfest gehörte ebenso schon dazu wie ein Rotwein und Schokolade-Event, Weihnachtskaffee und eine Modenschau auf Eis. „Die Tür aufschließen und auf Kunden warten, ist heute nicht mehr zeitgemäß“, sagt Sonja Schmitt.

Stattdessen möchte sie ihren Kunden echte Beratung bieten, eben so wie es das Internet nicht liefern kann. Mit ihrem Laden möchte sie ganz bewusst einen Gegenpol zum Onlineshopping kreieren, einen Platz, wo man sich bei einem Kaffee ganz in Ruhe in gemütlicher Atmosphäre seinen neuen Look aussucht. Dazu passend sind auch die Umkleiden sehr großzügig gestaltet. „Anprobieren soll Spaß machen“, sagt Sonja Schmitt.



Themen
Umkleide Möbel
stats