Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Store des Tages Frühjahr 2019

Paul Smith in München: quirky, kunstvoll und kontrastreich


Der dritte Streich der Design-Ikone. Paul Smith hat in München nach Hamburg und Berlin einen weiteren Store in Deutschland eröffnet. Ganz typisch für die Marke ist er ein echtes Unikat, ohne auf die bekannten Gestaltungs-Elemente zu verzichten.

Store des Tages Frühjahr 2019: Paul Smith in München




Zum Sortiment gehören die Hauptlinie Paul Smith für Männer und Frauen, darunter neben Bekleidung auch Schuhe, Accessoires sowie Produkte aus Kollaborationen sowie einzelne Objekte, die Paul Smith auf seinen Reisen durch alle Welt gesammelt hat.



Das neue Münchner Geschäft befindet sich im Luitpoldblock am Amiraplatz 3 und hat eine Fläche von rund 180m², die sich über drei Räume erstreckt. Der erste Raum ist minimalistisch gehalten, mit einem polierten Betonfußboden und farbigen Sitzgelegenheiten. Der zweite Raum ist inspiriert von dem italienischen Architekten Carlo Scarpa und mit antiken Objekten wie alten Linealen ausgestattet, die das Zimmer überraschend einrahmen sollen. Der hintere Bereich des Stores ist der Formalwear gewidmet. Hier, im „Suit Room”, hängt wie für Paul Smith typisch, die Wand voller Kunstwerke, teils aus der persönlichen Sammlung des Designers.

stats