Store des Tages Frühjahr 2022

MBCY: Freshe Botschaft für Frankfurt

Kane Holz
MBCY hat neu auf der Kaiserstraße 23 eröffnet.
MBCY hat neu auf der Kaiserstraße 23 eröffnet.

Der progressive Menswear-Store MBCY ist wie angekündigt in Frankfurt umgezogen und präsentiert jetzt auf deutlich größerer Fläche ein kuratiertes Contemporary Menswear-Sortiment.

Seit vielen Jahren war der Kleine Hirschgraben 14 wichtige Adresse für die trendbewusste Menswear-Klientel in Frankfurt. Hier hatte erst das Konzept Uebervart seine Heimat, nach der Übernahme durch Solebox wurde dann MBCY daraus. Jetzt geht das Team um Daniel Steindorf, der einst Uebervart gründete und nach wie vor das Sortiment steuert, den nächsten Schritt und zeigt sich auf deutlich vergrößerter Fläche in der Kaiserstraße 23.

Store des Tages Frühjahr 2022: MBCY in Frankfurt



Mit 230m² ist die neue Fläche etwa dreimal so groß wie am alten Standort. Das Sortiment umfasst nach wie vor progressive Namen wie Stone Island, Marni, 1017 ALYX 9SM, Readymade RRL by Ralph Lauren sowie Bode und Stüssy. Es dürfte ein wichtiger Schritt in den weiteren Ausbau der Fashion-Kompentenz sein. Im E-Commerce sind die Webshops von Solebox und MBCY bereits verschränkt. Perspektivisch gilt MBCY als Konzept, mit dem das Unternehmen seine Kompetenz bei Bekleidung noch stärker ausbauen will. Solebox ist bisher insbesondere im Sneaker-Geschäft stark.



Alle weiteren Stores des Tages finden Sie unter TextilWirtschaft.de/StoredesTages.

stats