Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Store des Tages Herbst 2019

Baldessarini geht in Berlin in die Offensive

Die Ahlers AG ist zurzeit eigentlich sehr zurückhaltend, was Eröffnungen neuer Monobrand-Stores in Deutschland angeht. Nun sind die Herforder mit dem zum Konzern gehörenden Label Baldessarini ganz bewusst in die Offensive gegangen.

Direkt im Herzen der Hauptstadt hat  Baldessarini einen Store mit Suits Berlin als Partner eröffnet. Auf rund 120m² Verkaufsfläche an der Friedrichstraße können Kunden das gesamte Portfolio des Labels erleben.

Store des Tages: Baldessarini in Berlin

Zum Sortiment gehören nicht nur Business- und Casualwear, sondern auch Wäsche, Schmuck, und Brillen. „Der touristische Standort im unmittelbaren Umfeld von Etro, Escada und Gucci sowie der Eröffnungszeitpunkt parallel zur IFA-Messe waren für uns zwei wichtige Strategiepunkte”, sagt Justo Gallardo, Geschäftsführer bei Baldessarini, der mit dem Investment die Begehrlichkeit und Strahlkraft des Labels im Premium-Genre stärken will.

Das Label gehört seit 2006 zum Portfolio der Ahlers AG und erzielt einen hohen Anteil der Erlöse vor allem mit seinen Premium-Jeans. Der neue Monobrand-Auftritt in Berlin ist ein weiterer Baustein, die Komplett-Look-Kompetenz des Labels voranzutreiben.

stats