Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Store des Tages Herbst 2019

Black Fox: Der Fuchs ist los in Ludwigsburg

Adrian Beck
Im Zeichen des Fuchses. Überall im Store prangt der stilisierte Fuchskopf als Wiedererkennungsmerkmal.
Im Zeichen des Fuchses. Überall im Store prangt der stilisierte Fuchskopf als Wiedererkennungsmerkmal.

In Ludwigsburg ist Oberpaur mit seinem neuen Young Fashion-Konzept Black Fox an den Start gegangen. Jung, luftig, cool – das waren die Vorgaben an das beauftragte Architekturbüro MAI Messerschmid bei der Gestaltung der knapp 500m² großen Verkaufsfläche.

Der stilisierte Fuchskopf mit spitzer Schnauze und zwei spitzen Ohren findet sich nicht nur an der Fassade, an der Wand im Loungebereich, auf den Tragetaschen, sondern auch auf den im ganzen Laden verteilten, unterschiedlich hohen Holzkisten zur Warenpräsentation wieder. Das ist nur ein überraschendes Gestaltungselement in dem knapp 500m² großen Store.

Store des Tages Herbst 2019: Black Fox in Ludwigsburg

Nicht nur, weil von der Anmietung des Ladens durch Oberpaur bis zur Eröffnung nicht viel Zeit blieb. Auch um dem Laden einen coolen und so vor allem die junge Zielgruppe ansprechenden Look zu geben, wurde bei der Inneneinrichtung viel improvisiert. So kamen Baugerüstteile, Holzplatten und Rasen-Pflastersteine auf den zwei Etagen zum Einsatz. Die Baugerüste dienen nicht nur als Rückwandelemente, sondern auch als Warenträger. Regale bestehen genauso wie verschiedene Sitzgelegenheiten aus Holz. Baustahlmatten kommen als Dekoträger zum Einsatz. Und mit den Pflastersteinen, mit denen üblicherweise Parkplätze gepflastert werden, wurde der Kassenblock gebaut.

Auch die Beleuchtung ist schlicht gehalten. Schwarze Stromschienen und LED-Strahler sorgen für Grund- und Akzentbeleuchtung. Ein weiteres wichtiges Gestaltungselement ist die große Videowand am Treppenabgang, der im hinteren Ladenbereich das Erd- mit dem Untergeschoss verbindet. Auf der Videowand blinken unter anderem große Pfeile auf, sie sollen darauf aufmerksam machen, dass es unten noch weitergeht. Die Besucher ins Untergeschoss zu leiten, war eine der großen Herausforderungen für die Ladengestaltung. Fehlen darf deswegen hier natürlich auch nicht das Logo: Der Fuchs ist dabei nicht nur Schwarz, sondern auch mal Gelb, Grau oder Weiß und greift damit nicht nur die Farbpalette im Store, sondern auch den Unternehmensslogan „Black Fox – Colorful Fashion” auf.

stats