Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Store des Tages Herbst 2019

Skandi-Chic bei Bofinger in Heidelberg

Goldene Warenträger an den Rückwänden. Holzplatten, die nur mit einer dünnen weißen Schicht bestrichen sind, damit das warme, natürliche Material noch durchschimmert. Insgesamt einfach mehr Raum.

So präsentiert sich Bofinger in der Hauptstraße 33 in Heidelberg, nachdem zwei Drittel des 280m² großen Verkaufsraums umgebaut wurden. „Wir haben die Vinatge-Elemente herausgenommen und uns stattdessen am skandinavischen Trend orientiert“, erklärt Geschäftsführer Bernd Niebel, der insgesamt zwölf Filialen unterschiedlicher Konzepte betreibt.

Store des Tages Herbst 2019: Bofinger in Heidelberg



Der Umbau erfolgte mit Unterstützung des Ladenbauers pw2 Concept aus Bocholt. Die letzte Neugestaltung liegt etwa fünf Jahre zurück.

Mit der neuen Optik geht auch eine leicht veränderte Ausrichtung einher. „Wir waren sehr Sportswear-lastig, stellen uns jetzt aber femininer auf", erklärt Niebel. Für das Sortiment bedeutet das beispielsweise, dass sportive Labels wie Fila neuen Namen wie Moss Copenhagen weichen mussten. Angesprochen werden soll eine Zielgruppe ab 25 bis 30 Jahren aufwärts.





stats