Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Store des Tages Herbst 2019

Weekday in Münster: International trifft lokal

Nächste Saison, nächster Store. Nach der Eröffnung in Leipzig im Frühjahr zielt die H&M-Tochter Weekday mit dem nunmehr zehnten Laden hierzulande auf die Studenten in Münster ab. Um diese anzulocken, haben sich die Schweden mit einer lokalen Künstlerin zusammengetan.

Abergläubisch sind die Weekday-Macher wohl nicht. Zumindest hatten sie keine Scheu, ihren Laden in Münster am Freitag den 13. September zu eröffnen. Er befindet sich am Alten Fischmarkt 10. Das Unternehmen bezeichnet das Zusammenspiel aus historischer Stadt und kreativer Studentenszene als „perfektes Match” für das Urbanwear-Konzept.

Store des Tages: Weekday in Münster


Der 281m² große Store bleibt dem gewohnten Weekday-Stil treu: LED-Leuchten in den Schaufenstern sollen die Blicke auf sich ziehen, die Inneneinrichtung hat industriellen Charakter.

Um sich dennoch von den anderen Filialen abzuheben und die lokale Community anzusprechen, ist Weekday eine Kooperation mit der Künstlerin Charlotte Hilbolt eingegangen. Hilbolt studiert an der Kunstakademie in Münster und setzt sich mit Farbe an sich, also mit ihrer Zusammensetzung und Pigmenten, auseinander.

Hilbolt entwickelte einen Print für ein T-Shirt, das bis zum 21. September ausschließlich im neuen Store verkauft wurde.

Weekday wurde 2002 gegründet und beliefert mittlerweile 19 Märkte, in zwölf davon führt das Unternehmen auch eigene Stores.

stats