Store des Tages Herbst 2020

Decathlon verdoppelt sich in Frankfurt

Decathlon
Umzug in Frankfurt: Decathlon verdoppelt seine Fläche im Nordwestzentrum.
Umzug in Frankfurt: Decathlon verdoppelt seine Fläche im Nordwestzentrum.

Umzug im Frankfurter Nordwestzentrum: Decathlon hat eine größere Fläche auf zwei Ebenen bezogen, um Kunden ein optimiertes Angebot und neue Kategorien zu bieten. Zudem können Konsumenten im Store selber aktiv werden.

2.800m² und damit fast doppelt so groß wie der bisherige Store ist die neue Filiale von Decathlon im Frankfurter Nordwestzentrum. Nach dem Umzug innerhalb des Centers präsentiert der Sportartikelanbieter ein nun breiteres Sortiment und nimmt neue Kategorien, darunter Jagdsport, Ballett sowie verschiedene Kampf- und Ballsportarten, mit auf. Auch das bestehende Team aus 30 Mitarbeitern wurde um 25 weitere Angestellte erweitert.

Store des Tages Herbst 2020: Decathlon in Frankfurt

"Wir sind mit dem neuen Standort sehr zufrieden und werden alles daran setzen, mit einem breiten Sortiment, unseren Indoor-Testflächen und unserem Service die Sportler zu begeistern", sagt Filialleiter Michael Schilz. Neben einem Kletterturm, einer Ballettstange und einem kleinen Fußballtor gibt es auch eine Tischtennisplatte sowie Basketballkörbe auf der Fläche. Zudem können Kunden auf einer Teststrecke für Fahrräder, Inliner, Skateboards und Scooter ihre Bahnen ziehen.

Insgesamt betreibt Decathlon über 2.190 Filialen in 57 Ländern. In Deutschland sind es 83 Standorte mit mehr als 4.500 Mitarbeitern. Bei der Expansion fokussiere sich das Unternehmen auf großflächige Formate, um ein möglichst intensives Einkaufserlebnis im stationären Handel zu ermöglichen, so ein Sprecher. Noch in diesem Jahr soll die bisher größte Filiale mit einer Fläche von 7.500m² in Weiterstadt bei Darmstadt eröffnen. Zudem ist für 2020 der Umzug des Münchner Stores am Stachus in den Elisenhof geplant.

Hier geht es zum digitalen Rundgang.

stats