Store des Tages Herbst 2020

Jelmoli am Flughafen Zürich mit erster Dependance jenseits der Bahnhofsstraße

Armon Ruetz
Jelmolis neues Lifestyle House am Flughafen Zürich.
Jelmolis neues Lifestyle House am Flughafen Zürich.

Nach rund fünf Jahren Bauzeit eröffnet in dieser Woche das Circle, ein neues Quartier des japanischen Architekten Riken Yamamoto am Flughafen Zürich.

 Auf 180.000m² findet sich ein Mix aus Retail, Gastro, Büroflächen, Kunst und Kultur. Einer der Mieter: der Schweizer Departmentstore Jelmoli, der hier die erste Dependance jenseits der Zürcher Bahnhofsstraße eröffnet, wo Jelmoli seit 1899 beheimatet ist. 

Am Flughafen hat Jelmoli nun zwei neue Stores eröffnet: ein sogenanntes Lifestyle House und ein Jelmoli Sports House. Beide Läden markieren das Eingangstor zum Circle von der Seite des Flughafens her. Die Fassade wurde eigens für Jelmoli von Mint Architecture entworfen: Ein Material-Mix aus weißem Glas und Gold-Metall in Kombination mit schwarzen Flächen. Je nach Perspektive wirkt die teilweise durch Fischgrätoptik aufgebrochene Fassade mal glänzend, mal matt. 

Store des Tages Herbst 2020: Jelmoli am Flughafen Zürich



Das Lifestyle-House versteht sich als Concept Store und zeigt eine kuratierte Auswahl des Jelmoli-Sortiments. Beautyprodukte von Aqua di Parma, Tom Ford, Jo Malone oder By Kilian, Wohntextilien und edle Schreibgeräte im Erdgeschoss. In den oberen Etagen folgt die Menswear mit Labels wie Stone Island, Dsquared, Eleventy, Woolrich und Womenswear mit Marken wie Erika Cavallini, Closed, Jacob Cohen oder Diana von Fürstenberg sowie Accessoires, Schuhe und Wäsche von Wolford und Calida bis Zimmerli.


Im Jelmoli Sports House gleich nebenan ist jede Etage einer Sportart oder einem Segment gewidmet. Sneakers und Streetwear finden sich im Erdgeschoss. Die Schweizer Marke On hat die gesamte erste Etage bekommen und zeigt hier ihre schweizweit größte Auswahl. Die zweite Etage richtet sich mit Fitness und Yoga vor allem an Frauen, mit Zürcher Labels wie Ina Kess oder Lola Studio. Daneben wird hier ganzjährig das Thema Running - für Frauen wie für Männer gespielt -  mit starker Kompetenz im Schuhbereich.

In der obersten Etage werden saisonale Themen inszeniert. Hier finden sich aktuell Winter-Shops von Bogner, Peak Performance, Kjus oder J. Lindeberg sowie Ski des Schweizer Anbieters Stöckli. Modelle können gekauft, aber auch gemietet und getestet werden. Im Sommer sollen hier dann Golf-Artikel sowie Outdoor Produkte und Badeartikel wie SUPs erhältlich sein.

stats