Store des Tages Herbst 2020

So sieht der erste Goldwin Store Europas aus

Goldwin
Goldwin Store in München
Goldwin Store in München

Store-Premiere in Europa: Goldwin hat den ersten Store in München eröffnet. Es ist nach zwei Stores in Japan und einem in San Francisco erst der vierte Laden des japanischen Premium-Outdoor-Labels überhaupt.

Schon im September hatte die TextilWirtschaft über das Expansionsvorhaben von Goldwin berichtet, letzte Woche war es dann soweit. Die technische Outdoor-Brand aus Japan eröffnete am 16. Oktober 2020 ihren ersten Flagship-Store in Europa.


Am Rande der Alpen im Münchner Schäfflerhof hat die Brand ihre neue Heimat gefunden. Der 90m² große Store, der von Henning Riedel geleitet wird, bringt die aktuelle Herbst-/Winter-Kollektion in den Bereichen Ski, Outdoor, Athletic, Lifestyle und C3 auf die Fläche.

Store des Tages Herbst 2020: Das ist Goldwins erster Europa-Store in München

Bei der Gestaltung setzt Goldwin auf klare Linien und hochwertige Materialien. Echtholzregale treffen auf dunkles Metall, Decken- und Wandstrahler mit Tageslichtbeleuchtung sorgen im Zusammenspiel mit echten Pflanzen für ein natürliches und gemütliches Raumbild, das mit zentral gelegenen Sitzgelegenheiten und deckenhohen Spiegeln ergänzt wird. Zusätzlich wird auch ein eigener Raumduft eingesetzt.

Neben dem stationären Geschäft kümmert sich das Store-Team auch um die Bestellungen des europäischen Onlineshops.

stats