Store des Tages Herbst 2020

Streetwear trifft auf High Fashion bei a.plus

A.Plus

Seit Kurzem ist Hamburg um eine Shopping-Adresse reicher: a.plus ist ein neues Konzept, das Streetwear und High Fashion Labels auf die Fläche bringt und das in einem besonderen Store-Design.

Streetwear meets High Fashion, so lautet das erklärte Motto von a.plus, einem neuen Store, der Anfang August in Hamburg seine Türen geöffnet hat. Hinter dem neuen Laden steht die CTBI Trading GmbH, die bereits seit einigen Jahren an derselben Adresse im Hinterhof den Store Allike betreibt.


Während Allike sich auf ein von Streetwear und Skateboarding inspiriertes Sortiment fokussiert, in denen Kunden auch Basic Produkte finden, setzt a.plus eher auf Design und den advanced Kunden mit Brands wie Buscemi, Magic Stick, Suicoke, Wacko Maria, Affix und Undercover Raf Simons, die mit hochwertigen Marken und Linien wie The North Face Black Series und Stone Island Shadow Project komplettiert werden. Der Fokus liegt vornehmlich auf japanischen Brands und solchen mit einem Skate-Background.

Store des Tages Herbst 2020: Bei A.Plus trifft Streetwear High Fashion



Diesen Brand-Mix setzen die Macher von a.plus auch mit einem besonderen Store-Design in Szene. Der Laden ist komplett in Weiß gehalten und verwendet Hohlkehlen, um eine Illusion von Unendlichkeit zu kreieren. Das Licht-Panel an der Decke lässt den Raum zusätzlich hell erstrahlen und verstärkt optisch in Kombination mit den weißen Wänden den Eindruck von Weite und stellt die Produkte in den Vordergrund.

Neben Bekleidung komplettieren Wohnaccessoires des Berliner Labels New Tendency das Angebot auf der 55m² großen Fläche. Neben den stationären Geschäften gibt es auch die jeweiligen Online-Shops.


stats