Store des Tages Herbst 2021

Canada Goose landet in München

Canada Goose

Canada Goose setzt die Expansion fort und bringt mit neuem Store ein Stück Arktis in die bayrische Landeshauptstadt.

Nach London, Mailand, Paris, Berlin und Frankfurt hat Canada Goose Ende August in München den sechsten Standort in Europa eröffnet. Ende des Jahres soll mit Edinburgh, Schottland, der siebte folgen. München ist laut Unternehmen der perfekte Standort, denn die Region bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.

Store des Tages Herbst 2021: Canada Goose in München


Zu finden ist der neuste Store mitten in der Altstadt auf der Theatinerstraße. Wie bei den Eröffnungen in Berlin und Frankfurt, die in den letzten Monaten erfolgten, soll die Innengestaltung des neuen Stores mit einer Kombination aus Betonwänden im Industrial Style und Holzfußböden "Made in Germany" die Verschmelzung von Tradition und Moderne widerspiegeln.


Im Münchener Store wird ein breites Sortiment aus über 300 Saisonartikeln angeboten, die speziell für das kontinentale Klima der Stadt konzipiert sind, darunter Regen- und Windbekleidung, Daunenjacken und Premium-Strick für Frauen, Männer und Kids. Außerdem werden in den kommenden Saisons verschiedene Kollaborationen und neue Launches präsentiert.

Neben Outerwear und Accessoires ist auch das Kunstprogramm des Unternehmens im Store zu finden, in dessen Rahmen rund um den Globus Werke von kanadischen und Inuit-Künstlerinnen und Künstlern, Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern auf der Fläche gezeigt werden. Mit über 275 Kunstwerken soll die Canada Goose Northern Art Collection die weltweit größte Sammlung von Inuit-Kunst sein, die im Einzelhandel zu finden ist.

In München werden zwei große Gemälde des kanadischen Künstlers Kim Dorland ausgestellt. Seine Landschaftsgemälde erinnern an berühmte kanadische Maler mit einem besonderen Extra an modernen und bisweilen skurrilen Elementen, wie Zombies, Totenköpfe und Graffiti.

Derzeit betreibt das Unternehmen über 30 Stores auf drei Kontinenten.


stats