Store des Tages Herbst 2021

Zinser eröffnet Outlet in Rottenburg


Zinser

In einer ehemaligen C&A-Filiale eine halbe Stunde vom Hauptsitz in Tübingen entfernt, hat der Regionalfilialist ein erstes Off Price-Konzept eröffnet. Der Start verlief vielversprechend. 

Zinser ist statt Rot jetzt Orange. Zumindest in Rottenburg, einer 40.000 Einwohnerstadt am Neckar. Hier hat der schwäbische Regionalfilialist in diesem Herbst ein Outlet eröffnet. Auf 1000m² über drei Etagen in einer ehemaligen C&A-Filiale.

"Wir als Wholesaler sind nicht dafür gemacht, Ware an Lieferanten zurückzugeben", sagt Zinser-Geschäftsführer Christian Klemp zur Motivation, ein Outlet zu eröffnen. Sobald Ware an Lieferanten zurückfließe, werde es teuer, für die Industrie wie für Handel. Ein Schlüsselerlebnis sei zudem die Eröffnung des neuen Hauses in Schwenningen gewesen. Ein Start völlig unbelastet von Altware. "Wir verkaufen dort ganz andere Kalkulationen und Durchschnittspreise und der Kunde fragt nicht nach 75% Rabatt." 

Neben dem Verkauf über Zalando und Co. sei das Outlet jetzt ein Weg, sich auch stationär von Warenbeständen zu verabschieden. Bewusst sei man mit dem neuen Off Price-Konzept in ein Gebiet gegangen, in dem die Marke Zinser bekannt sei. Gleichwohl setzt man für das Outlet auf eine leicht abgewandelte CI: Das Zinser-Rot wir durch Orange ersetzt. Die Storebrand Zinser steht klein unter dem übergroßen Outlet-Schild.

Store des Tages Herbst 2021: Zinser Outlet in Rottenburg

Das Sortiment wird vom Zinser-Einkaufsteam mitgesteuert, wobei ein Verhältnis von 50% eigener Altware und 50% zugekaufter Ware angestrebt wird. Die Ware wird mit einem Rabatt von mindestens 30% verkauft, stets mit Gegenüberstellung des ursprünglichen Preises. Es gibt Mens- wie Womenswear mit vertikalen Brands wie S.Oliver, Tom Tailor und Esprit. Vertreten sind unter anderem auch Rabe und Brax, Angels, Fynch Hatton, Casamoda und Digel. In der Wäscheabteilung, wo man viel auf Mehrfachpackungen setzt, finden sich unter anderem Basics von Levi's ebenso wie von Speidel.

Der Start verlief vielversprechend. In den ersten anderthalb Wochen erreichte man mit einem Eröffnungsrabatt von 20% den Planumsatz von zwei Monaten. Unterschrieben ist der Mietvertrag für zwei Jahre. Mit Option auf Verlängerung.

stats