Läden

Store des Tages: May in Waldshut

May in Waldshut ist das einzige Unternehmen, das in diesem Jahr gleich zwei Mal in der Rubrik Store des Tages auftaucht. Das Traditionshaus hatte bereits im Frühjahr einen großen Anbau und die neugestaltete HAKA-Abteilung eröffnet, Mitte September erfolgte jetzt die Eröffnung des neuen Cafés und der neu gestalteten DOB-Flächen.

Store des Tages: May in Waldshut




Dabei haben Inhaber Ulrich Gröber und sein Team die Idee eines Hotels konsequent weiter gedacht. Das Café&Deli Friedrich's hat seinen Platz im Erdgeschoss des Hauses gefunden. Wie an einer Hotelbar haben die Besucher von hier aus beste Sicht auf große Teile des Hauses. Doch nicht nur das Café, in dem es hausgemachte Spezialitäten aus frischen, saisonalen und regionalen Zutaten gibt, wurde komplett neu eingerichtet.

Premiere feierten auch die neuen Schuhabteilungen. Club heißt sie bei den Männern, Studio für die Frauen. Auf 250m² finden sich jetzt Schuhkollektionen für Frauen. Angesiedelt ist die Abteilung sozusagen als Verbindungsstück zwischen dem Loft Frauen und dem Apartment Frauen, wo Freizetmode dominiert. Das Loft steht dabei für New Business. Hier finden die Kundinnen Outfits fürs Büro, aber auch für den nächsten Besuch im Theater, der Oper oder bei einer Gala.

Besonderer Wert wurde hier auf die Umkleidekabinen gelegt, die sehr geräumig sind. Bei der Farbgestaltung setzte die Innenarchitektin hier auf dunkles Mintgrün, Schwarz und Weiß. Wie im gesamten Haus dominieren klare Formen und edle Materialien wie schwarz lackiertes Metall und helle Hölzer. Farblich kräftiger geht es in den Schuhabteilungen zu. Das Studio der Frauen ist in kräftigem Gelb und Orange gehalten, im Club der Männer dominiert Lindgrün.

Weitere Store des Tages
stats