Store Design to watch bei Printemps

Schleierhaft

Printemps in Paris steht von jeher für innovatives Store Design. Das 1865 eröffnete Haus war einer der ersten Department Stores, der Elektrizität nutzte und Personenaufzüge installierte. Berühmt ist das Haus für seine in den 1920er Jahren errichtete Glaskuppel im Jugendstil, unter der sich heute eine Brasserie befindet. Seit 1975 ist die 42 Meter hohe Kuppel genauso wie die Fassade ein eingetragenenes historisches Baudenkmal.

Doch damit nicht genug, seit 2017 ist Printemps um eine weitere Attraktion reicher. Im Zuge einer großen Modernisierungsoffensive, die 5 Jahr

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats