Store to watch: A-Poc Able Issey Miyake in Kyoto

Klarheit auf Japanisch

Masaya Yoshimura

Die von Issey Miyake 2020 gegründete Marke A-Poc Able hat in Kyoto einen Laden eröffnet. Das Ladendesign ist geradlinig und klar. Elemente aus Aluminium und viel dunkles Holz treffen auf die Bauweise eines traditionellen japanischen Stadthauses.

Wer den neuen Laden der Issey Miyake Tochtermarke A-Poc Able betritt, der findet sich direkt in der Stilwelt Japans wieder: Klare, gerade Formen, all

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats