Store to watch

New Normal bei Gentle Monster in Shenyang

Sieht so das neue Normal aus? Bei Gentle Monster in Shenyang grasen Schafe, bewacht von der antik anmutenden Statue eines Hirtenjungen, im 267m² großen Store. Die Installation ist die Kulisse für die Brillen des für sein ultra exzentrisches Store Design bekannten südkoreanischen Labels.

Der neue Laden befindet sich im Einkaufszentrum MixC im Herzen der 8 Millionen Einwohnerstadt im Nordosten Chinas. Dort haben sich zahlreiche Luxus- und Premiummarken niedergelassen.

Store to watch: Gentle Monster in Shenyang

Wie die meisten Gentle Monster-Läden steht auch dieser ganz unter einem Motto: The New Normal. Er soll eine Zukunft zeigen, in der der Einsatz Künstlicher Intelligenz nicht mehr irgendwie seltsam, sondern ganz normal ist. Insbesondere darauf spielt die Installation im Eingangsbereich an. Denn dem antiken Hirten steht eine Art Roboter zur Seite, der die Schafe beschützt, eine nach der Definition von Gentle Monster in Zukunft vom Aussterben bedrohte Spezies. Mit Hilfe der Sammlung von Daten und moderner Überwachungstechnologie kann der KI-Hirte die Herde besser ernähren als Generationen von Schäfern zuvor.

Über eine weitere auf dem Boden dargestellte fantastische Hirten-Szene gelangen die Kunden zu einer zweiten imposanten Installation: Einem gigantischen vergoldeten Löwenkopf.

Themen
Shenyang China
stats