Store to watch

Missoni: Zickzack für Shanghai

Missoni

Die italienische Luxusmarke Missoni vergrößert ihren Fußabdruck im Reich der Mitte. Jüngster Zugang des Ladennetzes ist ein Flagship in Shanghai.

Die ikonische Zickzack-Grafik, Markenzeichen des Labels, ist in die Fassade integriert und über vertikale Metallelemente und Lichtschlitze schon von weitem zu erkennen. 180m² Fläche umfasst der Store, der mit dem Mailänder Designbüro BBA Studio und den Architekten Barbara Ballabio und Andrea Burgio entwickelt wurde."Das architektonische Konzept zielt darauf ab, eine neutrale Umgebung zu schaffen, in der die Farben und Stoffe der Kleidung und der Accessoires hervorstechen können", heißt es von Missoni.

Store to watch: Missoni in Shanghai



Fokus liege auf nachhaltigen Materialien. "Es wurden insbesondere umweltfreundliche Produkte mit einem kreisförmigen Lebenszyklus verwendet, um der immer wichtiger werdenden Notwendigkeit einer grünen Wirtschaft gerecht zu werden", verspricht die Marke. So wurden die Wände mit "Milleforma Cotone" verkleidet, einem Verbundmaterial aus Baumwollfasern und Lehm, Zellulose und Ton.

stats