Store des Tages Frühjahr 2021

Facelift für Max Mara in Düsseldorf

Max Mara

Das italienische Luxuslabel Max Mara hat seinen Flagship-Store an der Düsseldorfer Kö umgebaut. Nach rund 20 Jahren an diesem Standort wurde jetzt erweitert und die zweite Etage hinzugenommen.

Auffälligstes Element im Laden mit insgesamt rund 500m² Verkaufsfläche ist nun die zentral im Raum platzierte, geschwungene Treppe. Fast schon skulptural anmutend zieht sie die Besucher förmlich nach oben. Dort werden die Kollektionen in gewohnt edlem, zurückhaltendem Ambiente angeboten. Helles Fischgrätparkett trifft auf elegante Designermöbel. Ein VIP-Raum ermöglicht Shopping in privater Atmosphäre.

Stores des Tages Frühjahr 2021: Max Mara in Düsseldorf



Im Erdgeschoss wurde der  Original-Kalksteinboden Pietra di Trani beibehalten und trifft dort auf grünen Marmor, Messing und helles Holz. Italienische Handwerkskunst und zeitlose Konstruktion, das sollen die Werte sein, die Mode und Store von Max Mara gleichermaßen widerspiegeln. Geführt werden in Düsseldorf alle Marken des Hauses: Max Mara, Sportmax, 'S Max Mara und Weekend Max Mara. Die Anzahl der Stores weltweit beziffert das Unternehmen auf 2500. Zu geplanten Eröffnungen oder Schließungen werden keine Angaben gemacht.



stats