Store des Tages Herbst 2020

Levi’s zieht’s ins Ländle

Levi's
Das Herzstück des neuen Ladens in der baden-württembergischen Hauptstadt ist der Tailor Shop.
Das Herzstück des neuen Ladens in der baden-württembergischen Hauptstadt ist der Tailor Shop.

Die Denim-Marke Levi’s setzt ihre Expansion von Läden mit Tailor Shop fort. Jetzt hat der US-Jeanser einen dieser Stores im Stuttgarter Stadtzentrum eröffnet.

Das rund 220m² große Geschäft am Standort Königstraße 29 bietet – wie bereits fünf weitere Levi's-Läden in Deutschland - einen Personalisierungs-Service. In dem sogenannten Tailor Shop können sich die Kunden ihre Levi’s-Teile personalisieren lassen. Die Möglichkeiten reichen von Bestickungen, Anstecknadeln und selbst gewählten Farbverläufen bis hin zu Grafiken und Texten.


Außerdem wird eine spezielle Upcycling-Methode angeboten, mit der alte Lieblings-Denimstücke neu aufgewertet werden sollen. „Bei der Upcycling-Methode helfen unsere Levi’s-Tailor dabei, alte Denim Pieces in etwas völlig Neues zu verwandeln und sie erst zu recyceln, wenn sie ausgedient haben. Dadurch wird die Lebensdauer der Styles verlängert und der Einfluss auf die Umwelt minimiert“, erklärt das Unternehmen, das in Sachen Nachhaltigkeit schon seit einiger Zeit auf das Thema Verlängerung der Lebenszyklen eigener Produkte setzt.

Store des Tages Herbst 2020: Levi's in Stuttgart: Shoppen mit persönlicher Note



Beim Ladendesign greift Levi’s das Thema Indigo auf – beispielsweise am Eingang, bei den blau-weiß gemusterten Wanddekorationen und bei der blauen Wand im hinteren Teil des Ladens. Klare Linien und Warenträger aus Holz und Stahl bestimmen die Einrichtung.

Zur Eröffnung des Stores hat Levi’s eine besondere Charity-Aktion initiiert. Seit dem Eröffnungstag, 5.11., bis zum 31.12. können sich die Stuttgarter die Designs von Kaas & Bartek, zweier Bandmitglieder der deutschen Hip Hop-Band Die Orsons im Tailor Shop auf ihre Levi’s-Teile sticken lassen. Die Motive sind ab 5 Euro erhältlich und variieren je nach Größe. Der gesamte Erlös soll an die lokale Organisation Children-First gespendet werden.

Auch in Zukunft sind Aktionen für die Stuttgarter Community geplant. So wird es in dem Store zum Beispiel vom 23.11. bis zum 19.12. eine Weihnachtssternaktion geben. Dabei werden Wünsche von benachteiligten Kindern gesammelt und an eine Pinnwand geheftet.

In Deutschland gibt es mittlerweile sechs Levi’s-Stores mit einem Tailor Shop. Im vergangenen Jahr wurde beispielsweise einer in Düsseldorf eröffnet. In Europa sind es nach Angaben des Unternehmens bereits 30 Läden.

stats