Wiedereröffnung nach Umbau

Mytheresa erstrahlt in neuem Glanz

Nach umfangreichen Umbauarbeiten hat Mytheresa in München an der Maffeistraße wiedereröffnet. Das zuvor noch unter dem Namen "Theresa" bekannte Geschäft präsentiert sich nach dem Umbau unter dem gleichen Namen wie der Online-Luxusmodehändler und bietet eine exklusive Auswahl an Damenmode, Lederwaren und Accessoires auf einer Fläche von 1200m² über drei Etagen. Das neue Ladendesign soll eine "feminine und intime Einkaufsatmosphäre" schaffen, heißt es aus dem Unternehmen. Gestaltet hat das Geschäft der italienische Architekt Roberto Baciocchi.

Im Erdgeschoss werden Taschen, Ready-to-wear sowie Schuhe und Accessoires angeboten. Das Obergeschoss beherbergt Luxusmarken wie Gucci, Valentino,

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats