Zukunft Innenstadt

Einen Gang hoch schalten

Mode Weber

Was tun gegen Frequenzverlust und sinkende Aufenthaltsdauer in der Innenstadt? Einige Modehändler nehmen das Schicksal ihrer City in die eigenen Hände und bespielen Läden neu, die zuvor leer gestanden hatten. Oder sie lassen sie bespielen. Damit, im besten Fall, alle von einer attraktiveren Innenstadt profitieren. Fünf aktuelle Beispiele aus dem Handel.

„Nach vorn gehen statt jammern.“ Dieses Zitat von Vera Weber vom Modehaus Weber in St. Gallen, die in einem leerstehenden Geschäft

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats