Die Umsätze in der 43. Woche: Minus 10%

TW-Testclub: Gefühlter Shutdown

TW

Die steigenden Corona-Infektionszahlen drücken im stationären Modehandel spürbar auf die Shopping-Laune. Nachdem es Mitte Oktober eine leichte Erholung gegeben hat, meldet der TW-Testclub, das teilnehmerstärkste Panel im stationären Modehandel Deutschlands, für die 43. Woche einen Umsatzrückgang von im Schnitt 10%. Und das auf einer bereits hohen negativen Vorlage von minus 12% im Vorjahreszeitraum. Bei der Auswertung zeigt sich zudem eine deutliche Korrelation zwischen Corona-Hotspots und der Umsatzentwicklung.

Besonders deutlich ist dieser Zusammenhang bei der Auswertung nach Regionen zu sehen: So sanken an den POS im Süden und Westen die Umsätze

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats