TW-Testclub: Die Umsätze in der 1. Woche 2022

Tiefroter Jahresauftakt

Imago / ZUMA Wire
Für viele gab es in der 1. Woche 2022 zum ersten Mal Schnee in diesem Winter - auch wenn er vielerorts nicht liegenblieb. Inwieweit das Wetter auf die Frequenz Einfluss hatte, lässt sich nicht beziffern. In jedem Fall waren weniger Besucher in den Innenstädten unterwegs. Dass der Jogger so gut wie alleine durch die Münchener Innenstadt joggt, liegt allerdings daran, dass das Bild am 6. Januar aufgenommen wurde. Da war in Bayern Feiertag.
Für viele gab es in der 1. Woche 2022 zum ersten Mal Schnee in diesem Winter - auch wenn er vielerorts nicht liegenblieb. Inwieweit das Wetter auf die Frequenz Einfluss hatte, lässt sich nicht beziffern. In jedem Fall waren weniger Besucher in den Innenstädten unterwegs. Dass der Jogger so gut wie alleine durch die Münchener Innenstadt joggt, liegt allerdings daran, dass das Bild am 6. Januar aufgenommen wurde. Da war in Bayern Feiertag.

Die Umsätze im stationären Modehandel bleiben im neuen Jahr auf Minuskurs. Der TW-Testclub, das teilnehmerstärkste Panel im stationären Modehandel, meldet für die 1. Woche 2022 einen Umsatzrückgang von 26% zur Vergleichswoche. Aufgrund eines Kalendereffekts und der geschlossenen Läden im Januar 2021 wird für den Vergleich die 2. Woche 2020 (minus 3%) herangezogen.

TW
Mit 83% meldeten mehr als vier Fünftel der POS im TW-Testclub einen Umsatzrückgang. An 65% der Mode-POS sanken die Erlöse i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats