Der deutsche stationäre Modehandel konnte vom erhofften Ostereffekt nicht profitieren. Trotz zusätzlichen Verkaufstags im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Umsätze in der 14. Woche im Schnitt nur um 3% an - und das obwohl die Vorlage sehr schwach gewesen war.
Wenn man samstags die Baumärkte und Gartencenter schließen würde, hätten die Kunden vielleicht sogar wieder Zeit für uns." D

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN