TW-Testclub: Die Umsätze in der 26. Woche 2022

Rote Preise und Bedarfskäufe ziehen Umsätze weiter ins Plus

Imago/Kirchner-Media
Mit Nordrhein-Westfalen ist vergangene Woche das erste Bundesland in die Sommerferien gestartet und die Reiselust ist groß (hier: Flughafen Düsseldorf). Das kurbelt auch die Bedarfskäufe an, so melden vor allem Modeanbieter mit einem konsumigen Sortiment Umsatzzuwächse.
Mit Nordrhein-Westfalen ist vergangene Woche das erste Bundesland in die Sommerferien gestartet und die Reiselust ist groß (hier: Flughafen Düsseldorf). Das kurbelt auch die Bedarfskäufe an, so melden vor allem Modeanbieter mit einem konsumigen Sortiment Umsatzzuwächse.

Der stationäre Modehandel ist positiv ins zweite Halbjahr gestartet. Zwar lag nur an knapp der Hälfte der Mode-POS die Umsätze über Vorjahr, doch vor allem im konsumigen Genre lief es in der vergangenen Woche so gut, dass es zu einem durchschnittlichen Umsatzplus reichte. Laut TW-Testclub, dem teilnehmerstärksten Panel im stationären Modehandel, legten die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 7% zu.

TW
Mit der 26. Woche geht damit die zweite Woche in Folge mit einen positiven Ergebnis zu Ende und das auf einer mit plus 7% ebenfalls positi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats