TW-Testclub: Die Umsätze in der 8. Woche 2022

Unter dem Eindruck von Krieg und Sonnenschein

IMAGO / Hannelore Förster
Wie hier am Samstag (26. Februar 2022) in Frankfurt/Main kam es nach dem Einmarsch der russischen Truppen in der Ukraine in vielen deutschen Innenstädten zu Demonstrationen.
Wie hier am Samstag (26. Februar 2022) in Frankfurt/Main kam es nach dem Einmarsch der russischen Truppen in der Ukraine in vielen deutschen Innenstädten zu Demonstrationen.

Der stationäre Modehandel schließt die 8. Woche 2022 mit einem Umsatzminus von durchschnittlich 14% ab und erreicht damit ein ähnliches Niveau wie in der Vorwoche. Allerdings war die Vorlage mit minus 16%  (Vergleichswoche: 9. Woche 2020) deutlich schwächer als zuvor. Vor dem Hintergrund des Kriegsausbruchs in der Ukraine vergangenen Donnerstag ist die Bewertung der Umsatzsituation ohnehin schwierig.

TW
"Geringe Frequenz mit hohen Bons. Sonne sorgt für gute Stimmung und Kauflaune", kommentiert ein Händler. "Der Samstag war extrem

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats