TW-Testclub: Die Umsätze in der 9. Woche 2022

Umsatzerschwerende Gemengelage

Imago / Rolf Poss
Der Liter Benzin und Diesel kostet mittlerweile mehr als 2 Euro. Die Preisexplosion an den Zapfsäulen sehen auch Modehändler mit Beunruhigung.
Der Liter Benzin und Diesel kostet mittlerweile mehr als 2 Euro. Die Preisexplosion an den Zapfsäulen sehen auch Modehändler mit Beunruhigung.

Es gleicht einer Zerreißprobe für den stationären Modehandel: Sonnige Frühlingstage und Saisonstart-Events auf der einen, steigende Preise und Kriegsangst auf der anderen Seite. Dazu fehlten noch mancherorts aufgrund der Karnevalswoche zwei Verkaufstage. Im Schnitt meldet der TW-Testclub, das teilnehmerstärkste Panel im stationären Modehandel, ein Umsatzminus von 13% im Vergleich zur 10. Woche 2020.

TW
An knapp zwei Drittel der Mode-POS lagen die Erlöse in der 9. Woche 2022 unter der Vergleichswoche. Ein Drittel meldete einen Rü

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats