Ungeachtet der Schlappe von US-Präsident Trump in puncto Gesundheitsreform tendierten die Aktienmärkte in der Berichtswoche – gestützt von guten Konjunkturdaten – freundlich. Der überraschend starke Anstieg des US-Verbrauchersentiments im März auf das höchste Niveau seit über zehn Jahren lässt für den Konsum Gutes erwarten. Nach den Verlusten der Vorwoche konnte die Wall Street wieder zulegen.
Der DAX präsentierte sich in starker Verfassung und legte auf mehr als 12.260 Punkte zu. Zuversicht in der deutschen Wirtschaft – der ifo-G

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail