Eigentlich können Kartenanbieter seit Dezember 2015 keine beliebig hohen Gebühren mehr von Händlern verlangen, die Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Dafür sorgt die neu eingeführte Deckelung der so genannten Interbankenentgelte. Aber laut Handelsverband HDE fällt die Bilanz der neuen Einsparungsmöglichkeiten für den Handel bisher eher gemischt aus.
Während kleinere Händler bei neu verhandelten Akzeptanzverträgen einen Rückgang der Kosten für Kreditkarten erzielen konnten,

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail