Die Luxusbranche kann sich Hoffnungen auf ein deutliches Umsatzplus in Europa machen. Die Beratungsgesellschaft Bain rechnet mit einem Umsatzplus von bis zu 9%. Europa habe sich von wirtschaftlicher Unsicherheit und nachlassendem Tourismus erholt, schreibt Bain in einer Mitteilung.
Insbesondere Spanien und Großbritannien seien als Einkaufsdestinationen gefragt. Spanien werde als sicher wahrgenommen, Großbritannien sei

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail