Zur Auftakt der Mailänder DOB-Schauen macht die italienische Politik der Modewelt ihre Aufwartung. Regierungschef Matteo Renzi und Wirtschaftsminister Carlo Calenda reisten am ersten Tag der Schauenwoche an. Auf dem Plan stand ein gemeinsames Mittagessen mit Carlo Capasa, dem Präsidenten der Camera Nazionale della Moda (CNMI). Die Schauen beginnen am Mittwoch und enden am Montag, den 26. September.
„Das ist ein wichtiges Zeichen. Auch gegenüber dem Ausland“, sagte CNMI-Präsident Capasa über die Stippvisite von Premier R

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN