Bei dem italienischen Modelabel MSGM ist inzwischen ein Finanzinvestor beteiligt. Um die ehrgeizigen Ziele zu erreichen, werden neue Produktkategorien aufgelegt. Die Lingerie wird von dem Sohn eines bekannten Pornodarstellers beworben.
Das Modelabel MSGM expandiert in neue Kategorien. Das Label, das Massimo Giorgetti gegründet hat und das seit kurzem mit Style Capital einen Fina

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN