Herrlicher startete 2004 als Denimlabel - heute ist das Unternehmen längst ein kompletter Womenswear-Anbieter mit modischem und qualitativen Anspruch. Die TW zieht den Weg nach, wie sich der DOB-Anbieter in den vergangenen Jahren immer mehr als Alternative zu Marc O'Polo, Tommy Hilfiger und Co. positioniert hat.
Design ist hier Chefsache. So, wie das Label verborgen in sich den Namen seines Gründers trägt, so steckt auch in jedem Teil der Kollektion

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN