NA-KD präsentiert sein neues Shop-in-Shop-Konzept. Das Pop-up des schwedischen Fast Fashion-Anbieters in Frankfurt ist nicht nur die erste eigene, langfristig ausgelegte Fläche in Deutschland, sondern auch eine internationale Premiere.
Am Montag eröffnete der erste NA-KD-Laden in Deutschland. Der Store-in-Store des jungen Labels befindet sich im Galeria Kaufhof-Warenhaus auf der

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail