Takko steht wirtschaftlich wieder auf deutlich stabilerem Fundament. Wie angekündigt ist es dem Filialisten mit Sitz in Telgte bei Münster gelungen, eine neue Anleihe in Höhe von 510 Mio. Euro am internationalen Finanzmarkt zu platzieren. Die Laufzeit beträgt sechs Jahre, gab Takko am Donnerstag bekannt. 
CEO Arnold Mattschull und CFO Thomas Helmreich sprechen von großem Interesse von Investoren, da sich die Umsatz- und Ertragslage des Unternehmen

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail