Zielvorgabe. Die US-amerikanische Sportschuhmarke Vans will in den nächsten fünf Jahren das starke Wachstum beibehalten und den Umsatz auf 5 Mrd. Dollar steigern. Dafür wollen die Kalifornier, die vor allem mit Trendsport-Produkten für Skateboarder, Snowboarder und BMX-Fahrer erfolgreich sind, die Aktivitäten stärker konzentrieren und weiter kontinuierlich investieren.
Bis zum Geschäftsjahr 2023 soll der Umsatz von derzeit etwa 3 auf 5 Mrd. US-Dollar (4,27 Mrd. Euro) erhöht werden, wie die Marke auf einem I

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen